Labels

Mittwoch, 27. Januar 2016

How to organize your day

Hallo ihr lieben :)

Wer kennt die Tage nicht, an denen so viel los ist, dass man nicht mehr weiß wie man alles erledigen soll. Oft nimmt man sich so viel vor, dass man es einfach auch nicht schafft alles zu erledigen.

Wie plant man das am besten ?
Ich setze mich beispielsweise Abends hin und überlege mir, was ich am nächsten Tag alles machen muss. Diese Aufgaben schreibe ich mir zunächst alle auf und dann wird geschaut, was am wichtigsten ist und was man eventuell aufschieben kann.

Hier sind alle Aufgaben aufgeschrieben.
Hier habe ich anschließend eine Rangordnung hergestellt



Anschließend wird auf einer “To-Do-Liste“ alles aufgeschrieben. Die wichtigsten Aufgaben oben und dann chronologisch zu den weniger wichtigen.

Wichtig ist, dass man sich an einem Tag nicht zu viel vornimmt. Ich teile viele Aufgaben bestimmten Tagen zu. So Wäsche ich jeden Freitag die Wäsche und putze jeden Samstag die Wohnung. So hab ich die Aufgaben an bestimmten Tagen und kann die auch nur an den Tagen einplanen.

Am wichtigsten ist aber, dass man für alle Aufgaben genügend Zeit einplant, dass man diese auch ordentlich ausführen kann.
Dieser Zeitplan ist zwar nicht ganz richtig, aber ein kleiner Anhaltspunkt wie ich das organisiere


Mir hilft so eine Organisation enorm und wie handhabt ihr das ?